Klinische Psychologie und Psychotherapie

Laufende Projekte

OptiFAB

Beschreibung: In diesem Projekt sollen gezielt arbeitspsychologische und klinische Diagnostiken und Interventionen für Verunfallte in einem experimentellen Gruppenvergleich entwickelt und geprüft werde. Ziel ist es chronische Verläufe zu verhindern und die Reintegration der Verunfallten an den Arbeitsplatz zu fördern.

Projektleitung: Prof. Hansjörg Znoj
Projektmitarbeiter: Irena Pjanic, Bettina Gerber, Stefanie Pfister
Kollaborationspartner: Dr. Volker Schade und Romy Schnyder,  Dr. med. Ulrike Hoffmann-Richter