Klinische Psychologie und Psychotherapie

Corona-Krise bei Kindern und Jugendlichen

Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus stellt für alle eine ganz neue und herausfordernde Situation dar. Wir sind Forscher/innen der Universitäten Bern und Zürich und möchten gerne besser verstehen, wie sich die Corona-Krise auf das Befinden und Verhalten bei Kindern und Jugendlichen auswirkt. Das hilft uns herauszufinden, wie man am besten mit dieser oder ähnlichen Situationen umgehen kann. Zu diesem Zweck haben wir in den letzten Wochen Kinder im Alter von 1-10 Jahren bzw. deren Eltern/Erziehungsberechtigte und Jugendliche ab 11 Jahren online befragt und werten nun die Antworten aus. Die Umfrage ist daher nun geschlossen.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung!

Prof. Dr. Schmidt, Stefanie

Prof. Dr. phil. Markus Landolt