Fortbildungstagung Psychotherapie Februar 2020

THERAPIE MIT GANZ JUNGEN UND ALTEN MENSCHEN - CHANCEN UND
HERAUSFORDERUNGEN

Am Samstag, 29. Februar 2020 findet die nächste Fortbildungstagung der Psychotherapieweiterbildung an der Universität Bern statt, zu der wir erneut herzlich einladen. 

Im Fokus der Tagung stehen diesmal zwei Altersgruppen, die in Weiter- und Fortbildungen oft unter- oder vergessen gehen, die aber aus verschiedenen und nicht zuletzt auch gesundheits- und gesellschaftspolitischen Gründen mehr Beachtung verdienen.

Für die kommende Tagung haben wir wieder das alte Format gewählt: Am Vormittag werden drei Übersichtsreferate zum Thema gehalten, am Nachmittag finden Impulsworkshops zur Vertiefung einzelner Themen statt. Das detaillierte Programm steht als PDF-Download zur Verfügung.

Die Anmeldung kann direkt online oder per Mail an fortbildungstagung@psy.unibe.ch geschickt werden, alle weiteren Informationen findet ihr in den untenstehenden Unterlagen.

An dieser Stelle weisen wir auch gerne darauf hin, dass wir im kommenden Jahr zum ersten Mal einen CAS für Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter anbieten werden. Alle Informationen dazu hier: